Worauf es beim Homepage-Layout ankommt

veröffentlicht am : Di, 17. 07. 2018 geändert am: Di, 17. 07. 2018

Kategorie: Allgemeines

Schlagworte:


Anm.: Dieser Text wurde zur Verfügung gestellt von homepage-erstellen.de

Worauf es beim Homepage-Layout ankommt

Hat man erst einmal die ersten Hürden bei der Erstellung einer Homepage gemeistert, muss man sich um ein passendes Layout kümmern. Ein übersichtliches und ansprechendes Layout sorgt dafür, dass relevante Inhalte leichter gefunden werden können und Seitenbesucher eher zurückkehren.

Was ein gutes Layout auszeichnet

Beim Layout einer Homepage gilt es zunächst darauf zu achten, welchem Zweck die Homepage dienen soll. Soll ein Produkt vorgestellt werden? Möchte man über die Dienstleistung einer Firma informieren? Oder nutzt man die Homepage, um über ein persönliches Anliegen aufzuklären? Wichtig ist, dass alle relevanten Informationen jederzeit gefunden werden können. Ein gutes Layout besteht aus Überschriften, Bildern, Fußzeilen und Spalten. So werden Informationen sinnvoll vorgefiltert und können schon mit wenigen Blicken erfasst werden. Das erhöht für den Besucher der Seite den Bedienkomfort und die Wahrscheinlichkeit, dass man zu einem späteren Zeitpunkt die Seite nochmal aufsuchen wird. Zuerst werden beim Layout Farben und Formen wahrgenommen. Ein farbenfrohes Layout kann sich zum Beispiel für ein Portfolio eignen, das Kreativität ausdrücken soll, passt aber kaum zu bestimmten Firmen oder Dienstleistern. Bei diesen ist es wichtig, dass man die Informationen zu jedem Produkt sofort finden kann.

Seitenleiste zum Teil sehr nützlich

Laut www.homepage-erstellen.de kann sich eine Seitenleiste als sehr nützlich für Besucher der Seite erweisen. Dort sollten aber nicht die wichtigsten Inhalte, sondern hauptsächlich ergänzende Informationen zusammengefasst werden. Die Ausrichtung spielt dabei keine große Rolle und die Seitenleiste kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite angebracht werden. In der oberen linken Ecke sollte sich ein Logo befinden. Bei E-Commerce-Seiten ist der Warenkorb meist in der rechten Ecke angebracht. Das Suchfeld befindet sich oftmals direkt neben dem oder in direkter Nähe zum Warenkorb.

erstellt Stephan Bösebeck (stephan)