Datenschutz / NSA - Nachtrag

veröffentlicht am : Fr, 23. 08. 2013 geändert am: Fr, 23. 08. 2013

Kategorie: Allgemeines

Schlagworte:


Es ist wirklich erstaunlich, wie wenig die Leute sich darüber informieren sondern es einfach für unwichtig erachten. Selbst wenn, wie jüngst bekannt wird, Private Daten von Apotheken weiter gegeben werden.

Wenn ich mir die Kommentare zu dem Youtube-Video von Rick im Channel von "Was geht ab" ansehe, dann hört man doch immer wieder raus, dass es den Leuten, auch denen, die wirklich online sind, egal ist.

"mein leben wird davon nicht beeinflusst" - "das merkt man doch nicht" - "ist mir egal"

ARG...

Mal abgesehen davon, dass es illegal ist nach deutschem und auch internationalem Recht ja sogar nach Meinung einiger Organisationen gegen Menschenrechte verstößt (alleine das darf einem nicht egal sein - entweder das Gesetz ist blöd, dann muss man es ändern, oder man hält sich verdammt noch mal dran). Es kann es ja Leute geben, die einfach gerne selbst über ihre Daten bestimmen wollen und sich nicht gerne ausspionieren lassen.

Es gibt sicherlich Leute, denen ist egal, wenn sie wöchentlich Schutzgeld abdrücken müssen, weil sie genug Geld haben. Aber es wird auch Leute geben, denen das eben nicht egal ist - ist das Gesetz gegen Erpressung dann egal? (ja ja, wieder übertrieben und polemisch - aber im Kern ist es doch, was die MirEgals sagen: Das interessiert mich nicht, also ist ein Verstoß gegen das Gesetz egal?)

Wenn man sich totalitäre Regimes so ansieht, ist die lückenlose Überwachung der Bürger das wichtigste Mittel um das Regime aufrecht zu erhalten! (China, ehem. DDR, ...)

Ich kann die Ignoranz da echt nicht verstehen - aber genau das ist der Grund, warum die Politik nix tut. Ist ein heißes Eisen und die Mehrheit interessiert sich eh nicht dafür.

Ich finde es gut, dass da zumindest mal ne Diskussion auf youtube angefachtelt wird.

Siehe auch hier:

http://www.heise.de/ct/artikel/Warum-die-NSA-Affaere-auch-Tante-Grete-betrifft-die-gar-nicht-auf-Facebook-ist-1939834.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zwischenruf-Warum-die-NSA-Affaere-alle-angeht-1939902.html

 

erstellt Stephan Bösebeck (stephan)